Sie sind hier: Startseite » Bücher » X-Mas Studies

Inhaltsverzeichnis


Inhaltsverzeichnis

Hannah Köpper und Sacha Szabo
Einfuhrung: Schone Weihnachten

Kathrin Bonacker
Weihnachtsleute, damals und heute

Katharina Zeppezauer-Wachauer
Gastrosophische Beobachtungen zu Weihnachtsschmaus und Weihnachtskuchen

Sonja Pähl
Lebkuchen und Hexenhauschen

Sacha Szabo
Gluhwein.
Das Außergewöhnliche im Außeralltäglichen

Bianca Klein
Der Karpfen was kostlich! Wie ware es jetzt mit einem “Heiligen Geist”?:
Ein Beitrag zum Erzählen zwischen den Generationen am
am Beispiel eines Weihnachtsbrauchs

Marie-Helene Wichmann
Tannengrun, Christbaumschmuck und Platzchenduft -
eine Analyse der Darstellung von Weihnachten in heutigen Wohnzeitschriften
vor dem Hintergrund der symbolischen Provenienz von Weihnachtsbaum & Co
.

Katja Brauchle
Weihnachtsschmuck im Wandel der Zeit

Anja Kornprobst
„Santas” dunkle Seite
Zur Darstellung des Weihnachtsmann-Motivs
im zeitgenössischen Fantasy-, Kriminal- und Horrorfilm


Rainer Sontheimer
Suser die Boxen nie drohnen
„Doing X-mas“ in der Rockmusik

Ralf Bülow
Das war der Stern von Bethlehem

Eva-Maria Helmsorig
Drei Haselnusse fur Aschenbrodel

Lisa Anton-Boicuk
Schenken verbindet.
Zur soziologischen Bedeutung des Gabentausches

Interviews zur Frage: Wie geht eigentlich Weihnachten?
Geführt von Hannah Köpper